mac-a-laser-co2-marking

GRAVOTECH, The Expression of Things. Der Marktführer für dauerhafte Markier- und Gravierlösungen.

Gravotech entwickelt, produziert und vertreibt innovative Lösungen zum Gravieren, Markieren und Schneiden.

Führend in Expression of Things

Der Mensch hat eine einzigartige Eigenschaft: sich ausdrücken zu können.

Mit den Spitzentechnologien, die wir für die dauerhafte Beschriftung und Gravur beherrschen, geben wir diese Kraft an Objekte weiter.

Als Ergebnis der Integration bahnbrechender Technologien erforschen wir ständig neue Lösungen, um innovativ zu sein und die Zukunft von "Expression of Things" zu gestalten.

Laser, mechanische Gravur, Ritzen und Nadelprägung:  Wir sind die einzigen, die Pionierarbeit leisten und all diese Arten der Markierung beherrschen.

Wir sind Hersteller von Maschinen, CAD-Software und Verbrauchsmaterialien mit weltweitem Support.

Wir kennen die gesamte Kette, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Service, um Ihnen das Angebot zu machen, das am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Gravotech ist 2008 aus dem Zusammenschluss von Gravograph, Technifor und Type3 entstanden und wurde 2020 unter einer Marke vereinigt.  

Eine lange Geschichte zusammengefasst

Mit unserer direkten Präsenz in über 50 Ländern haben wir immer einen Markier- und Gravierexperten in Ihrer Nähe, der sein Fachwissen und Know-how in die Qualifizierung Ihrer Anwendung, die Installation Ihrer Maschine und die Schulung Ihrer Mitarbeiter einbringt.

Mit Gravograph und Technifor sind wir seit mehr als 80 Jahren in den USA und Europa und seit mehr als 30 Jahren im asiatisch-pazifischen Raum und in Lateinamerika international präsent.

Unsere Geräte wurden in Frankreich entworfen und in Ihrer Nähe hergestellt. Sie werden an unseren drei Produktionsstandorten in Duluth, Atlanta (USA), La Chapelle Saint Luc, Troyes (Frankreich) und Shanghai (China) hergestellt.

Gravotech weltweites Netzwerk

Hauptsitz in Frankreich mit über 85% Umsatz im Ausland in über 77 Ländern
              122.000.000 € Umsatz im Jahr 2019
             Über 600 Mitarbeiter weltweit
                           3 Produktionsstätten (Frankreich, USA, China)

Gravotech worldwide presence
6

Jede Stunde werden weltweit 6 Produkte verkauft

18

Tochterunternehmen (auf 4 Kontinenten)

175

Händler

Sie vertrauen uns

The Expression of Things ist überall.

Wir sind stolz darauf, mit unseren Geräten bei mehr als 60.000 Kunden auf der ganzen Welt präsent zu sein, die Gravograph and Technifor und jetzt Gravotech mit großer Vielfalt in Größe und Aktivität vertrauten, von unseren kleineren Einzelhandelskunden über größte Verbrauchermarken bis hin zu Fab Labs,  professionelle Graveure und größte Industriehersteller.

Obwohl uns alle unsere Kunden wichtig sind, erkennen Sie vielleicht einige von ihnen aufgrund ihrer Bekanntheit mehr als andere.

ppl-ob-environmentapproach

Unser Umweltansatz

Unsere Politik zur sozialen Unternehmensverantwortung wird regelmäßig von unseren größten Kunden geprüft, die sich ebenso wie wir für einen nachhaltigeren und umweltfreundlicheren Fußabdruck unserer Aktivitäten einsetzen.

Ein kürzlich durchgeführtes Eco-Vadis-Audit ergab eine Punktzahl von 47/100. Dies ist ein Ergebnis, das wir mit einem stärkeren Fokus auf unsere soziale und ökologische Verantwortung bei allem, was wir tun, verbessern wollen.

Wir ergreifen Maßnahmen zur Gleichstellung der Geschlechter und zur Chancengleichheit innerhalb unserer HR-Praktiken. Wir reduzieren den CO2-Fußabdruck unserer Lieferkette, indem wir regional produzieren, um Ihnen am nächsten zu sein.

Wir konstruieren unsere Maschinen so, dass sie sehr robust und langlebig sind.

Wir optimieren die Nutzung vorhandener Ressourcen, indem wir gealterte Maschinen zurücknehmen, um ihnen mit unserem zertifizierten Gebrauchtmaschinenprogramm ein zweites Leben zu geben.

Lesen Sie hier unser Nachhaltigkeitszeugnis

Gravotech Qualitäten und Zertifizierungen

Als wichtiger Akteur der Branche ist die Gravotech Group besonders besorgt um die Qualität ihrer Produkte und Dienstleistungen und deren kontinuierliche Verbesserung.
gra-ob-ecovadis

ECOVADIS
CSR-Bewertung von 47: Bronzemedaille

gra-ob-pefc

Qualitätsmanagementsystem zertifiziert nach ISO9001 Version 2015
(Produktionsstätten in Frankreich und deutsche Tochtergesellschaft)

Gravotech-Laser-Wood-PEFC-certification

Laser Wood Birke ist ein PEFCTM-zertifiziertes Label
Kontrollkette-Nummer: BV / CdC / 7287357

    Die Geschichte der Gruppe

    2021

    Gravotech, the Expression of Things

    Die Gruppe fusionierte ihre drei historischen Marken Gravotech, Gravograph und Technifor zu Gravotech und entwickelte ihre Markenplattform weiter.

    Die Marke, die weltweit für ihre Expertise im Bereich mechanischer und Laser- Gravieranwendungen bekannt ist, verkörpert eine neue Vision ihres Geschäfts: den Ausdruck der Dinge, und setzt dieses Konzept durch eine neue Identität und eine neue Website um, die im Januar 2021 weltweit eingeführt wird.

    Das Internet of Things drückt die Fähigkeit von Objekten aus, digitale Informationen miteinander auszutauschen. The Expression of Things spiegelt das Kerngeschäft von Gravotech wieder, Objekte in die Lage zu versetzen, sich durch das geschriebene Wort, Bilder und zugehörige digitale Informationen auszudrücken.

    Wir geben die Möglichkeit, die industrielle digitale Transformation mit der Identifikation von hergestellten Teilen zu begleiten, um deren Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten.
    Wir geben die Möglichkeit zu informieren, indem wir Beschilderungen schaffen, die besser an die Umgebung und ihre normativen Zwänge angepasst und ästhetischer sind.
    Wir geben die Möglichkeit, den wachsenden Wunsch zu befriedigen, Emotionen wieder in den Mittelpunkt von Gegenständen zu stellen, indem wir sie personalisieren.

    Gravotech, the Expression of things
      2018

      Gravotech gilt als „Schaufenster der Branche“

      Gravotech ist nun eines von 37 französischen "Schaufenstern der Industrie der Zukunft" (Vitrine de l'Industrie du Futur), ein Label, das von der Allianz der Industrie der Zukunft (AIF) an beispielhafte, innovative Akteure verliehen wird, die sich der Digitalisierung verschrieben haben.

      Die Gruppe wurde für ihr "Support Center" gewürdigt, ein Projekt, das 2016 ins Leben gerufen und 2017 stark weiterentwickelt wurde.

      Die AIF hob insbesondere "die organisatorische Transformation hervor, die die Umsetzung der digitalen Kontinuität und die Entwicklung eines auf der Kundennutzung basierenden Serviceangebots ermöglichte".

      Gravotech on the red carpet at the Golden Globes
      2018

      Ein neues Kapitel für Gravotech

      MML Capital und Bpifrance sind die neuen Aktionäre, die Gravotech in einem gemeinsamen Ziel unterstützen: Dynamisches Wachstum wird durch Innovation und Konsolidierung der internationalen Positionen des Konzerns angetrieben.

      A new chapter for Gravotech
      2018

      Gravotech auf dem roten Teppich bei den Golden Globes

      Die Golden Globes Party 2018 feierte nicht nur die talentierten Schauspieler, sondern auch unsere ausgewählte Graviermaschine M20, die dank der schnellen Personalisierung jeder Trophäe verewigt wurde.

      Gravotech acknowledged as a “showcase of the industry”
        1 3
        2017

        Eine neue Herausforderung für Gravotech sind die Trophäen für das "Open Parc Tournament"

        Das Tennisturnier "Open Parc Auvergne Rhône-Alpes" 2017 ist Teil des prestigeträchtigen ATP-Zirkels. Die Organisatoren der Veranstaltung beauftragten Gravotech mit der Gestaltung und Herstellung der Turniertrophäen.

        Das Projekt war eine Premiere für die Marke Gravograph und umfasste ein Dutzend innovativer Technologien: Laserschneiden von Holz und Acryl, Lasergravur auf Holz, mechanisches Schneiden, Metallmarkierung, additive Fertigung, Digitaldruck und Metallbeschichtung von 3D-gedruckten Objekten.

        A new challenge for Gravotech, the Open Parc Tournament trophies
        2017

        Die LS900 Energy gewinnt die SGIA-Auszeichnung «Produkt des Jahres»! (USA)

        Die neueste CO2-Innovation von Gravotech wurde von SGIA (Specialty Graphic Imaging Association) anerkannt! Die LS900 Energy, unsere neue budgetfreundliche Graviermaschine, wurde in der "Kategorie 105: Veredelung - Ausrüstung - Fräser" als Produkt des Jahres ausgezeichnet.

        LS900 Energy wins SGIA "Product of the Year" award! (USA)
          1 2
          2016

          Gravotech gewinnt den Exportinnovationspreis

          Bei den 7. MOCI Awards für führende französische KMU auf internationalen Märkten.

          Mit dieser Auszeichnung werden innovative, unabhängige französische Unternehmen ausgezeichnet, die durch ihre Innovationsstrategie internationales Wachstum erzielt haben.

          Die Gravotech Group wurde aus 1000 Unternehmen als Gewinner ausgewählt.

          Gravotech wins the export innovation prize
            2015

            3D-Innovationen für intelligentes, flexibles Markieren

            Der 3D-Stylus und die Linse wurden Ende 2015 bzw. Anfang 2016 auf den Markt gebracht und erfüllten dieselbe Anforderung: eine Maschine in die Lage zu versetzen, Objekte unterschiedlicher Größe zu markieren, indem sie sich ständig selbst anpasst.

            Der Stylus wurde für die Nadelpräge-Beschriftung und die Linse für Laser entwickelt.

            Diese exklusive Gravotech-Innovation führte zu erheblichen Produktivitätssteigerungen und vereinfachter Integration für unsere Kunden.

            3D innovations for smart, flexible marking
              2008

              Gründung der GRAVOTECH Group

              Die Gravotech Group wurde nach der Fusion von Gravograph, Technifor und Vision Numeric geboren.

              Creation of GRAVOTECH Group
                2007

                Castle Harlan verkauft Gravograph und Technifor, Marktführer im Bereich der permanenten Markierung.

                Die in New York ansässige Private-Equity-Firma Castle Harlan, Inc. hat die Gravograph-Technifor-Gruppe, den weltweit führenden Hersteller von Markiersystemen, Zubehör und Verbrauchsmaterialien zur dauerhaften Kennzeichnung, an LBO France, eine der führenden Private-Equity-Firmen in Paris, verkauft.

                Castle Harlan Sells Gravograph and Technifor, Global Leader in Permanent Marking equipment
                  2003

                  Der Investmentfonds Castle Harlan erwirbt Technifor

                  Technifor mit Sitz in Miribel (Frankreich) hat sich in den letzten zweiundzwanzig Jahren bei den weltweit größten Automobilherstellern (50% seines Umsatzes), der Luftfahrt- und Elektroindustrie einen guten Ruf bei Nadelpräge- und Laserbeschriftungssystemen für die dauerhafte Identifizierung und Rückverfolgbarkeit erarbeitet.

                  Das jährliche Wachstum von mehr als 17% in den letzten zehn Jahren hatte das Unternehmen mit 145 Mitarbeitern und 8 Tochterunternehmen weltweit zu einem Umsatz von mehr als 20 Millionen Euro im Jahr 2002 geführt, von denen 80% außerhalb Frankreichs generiert wurden.

                  Das Management von Castle Harlan war überzeugt und daran interessiert, die Produktpalette der weltweit führenden Graviermaschinenhersteller Gravograph New Hermes zu erweitern, die es im Frühjahr 2000 erworben hatte.

                  Castle Harlan investment fund acquires Technifor
                    2000

                    Castle Harlan Fund kauft Gravograph, Weltmarktführer in der Gravierindustrie

                    Castle Harlan, Inc., die New Yorker Handelsbank, gibt die Übernahme von Gravograph Industrie International bekannt, dem weltweit führenden Hersteller und Verkäufer von Maschinen, Zubehör und Materialien für die Gravierindustrie.

                    Castle Harlan Fund Buys Gravograph, World Leader in Engraving Industry
                      1999

                      Einführung der 3Design-Software

                      Einführung von 3Design Die vollständige 3D-Lösung für Schmuck und Modeaccessoires.

                      Launch of 3Design software
                        1998

                        Einführung der Gravostyle-Software

                        Die von Gravograph im September 1998 eingeführte Software war leistungsstark, benutzerfreundlich und bot mehrere neue Funktionen für die Vorbereitung eines Jobs und die Ausführung durch eine Maschine.

                        Die Software war ein echter Durchbruch im Bereich der Gravur.

                        Launch of Gravostyle software
                          1995

                          1. diodengepumpter Lasermarkierer von Technifor

                          Als Spezialist auf dem Gebiet der Rückverfolgbarkeit hat Technifor mit seiner TL400-Lösung einen großen Schritt nach vorne gemacht: Dieses Laserbeschriftungssystem bietet Leistung und Präzision, die die spezifischen Kennzeichnungsanforderungen für Metallteile erfüllen.

                          1st lamp pumped-laser marker by Technifor
                            1994

                            Die Gruppe lässt sich in Asien nieder

                            Zuerst mit Gravograph-Lösungen , später mit Technifor-Lösungen ist Japan das erste asiatische Land, in dem die Gruppe präsent ist.

                            The group settles in Asia
                              1993

                              Gravograph führt die UNICA ein

                              Die erste Maschine mit integriertem Steuerungssystem.

                              Die Maschine ist eine echte Revolution in der Gravurindustrie.

                              Gravograph launches the UNICA
                                1989

                                Gravograph ist börsennotiert

                                Gravograph erwirbt New Hermes (US-Niederlassung) und wird am 10. Oktober an der Börse notiert.

                                Gravograph is listed on the stock exchange
                                  1988

                                  Die Schaffung von VISION NUMERIC

                                  Das Konzept der Typ3-Lösungen wurde von Anfang an entwickelt, um die Kommunikation von Stücken durch Gravieren, Formen, Schneiden und Texturieren zu ermöglichen. Es umfasst Modellierung und Design.

                                  Nachdem Vision Numeric mit einem einzigen Flaggschiff-Produkt begonnen hat, werden schnell vier unabhängige Softwarelösungen erstellt.

                                  • TypeEdit: für CNC-Maschinen
                                  • LaserType: für Lasermaschinen
                                  • 3DESIGN: die 3D-künstlerische CAD-Lösung
                                  • Type3 CAAV5 Based: dediziert zur CATIA-Software
                                  The creation of VISION NUMERIC
                                    1986

                                    Die erste computergesteuerte Maschine von Gravograph

                                    Diese digital gesteuerte Graviermaschine - gesteuert von einem Computer, der vollständig von Gravograph (Hardware und Software) entwickelt wurde - hat den Markt für professionelle Graveure erheblich angekurbelt.

                                    Damit konnte Gravograph zum Weltmarktführer werden.

                                    The 1st computer-aided machine manufactured by Gravograph
                                      1985

                                      Technifor hat bereits die Nadelpräge-Markierung erfunden

                                      Vier Jahre nach der Gründung erfand das damals in Villeurbanne bei Lyon ansässige Unternehmen Technifor eine neue Markiertechnologie - das Nadelpräge-Verfahren oder "digital gesteuertes Markieren" - und brachte seine erste Maschine, die CN 2, auf den Markt.

                                      Rund 30 Jahre später sind Zehntausende von Maschinen in über 100 Ländern verkauft worden!

                                      Technifor already inventing dot-peen marking
                                        1981

                                        Technifor wurde gegründet.

                                        Technifor, Erfinder der Nadelprägung, wurde 1981 gegründet und ist heute der weltweit führende Hersteller von permanenten Nadelpräge-, Ritz- und Laserbeschriftungsmaschinen zur Rückverfolgbarkeit und automatischen Identifikation von Metall- oder Kunststoffteilen.

                                        Technifor eröffnete Mitte der neunziger Jahre ein Büro in Großbritannien.

                                        Technifor was born
                                          1950

                                          Gravograph wurde geboren.

                                          Vereinigung zwischen Norbert Schimmel und VEV (Vitos Etablissement Vitoux) zur Gründung einer gemeinsamen Tochtergesellschaft GRAVOGRAPH, deren Ziel die Vermarktung von von VEV hergestellten mechanischen Graviermaschinen ist

                                          Gravograph was born.
                                            1946

                                            Unsere Geschäftstätigkeit beginnt in Großbritannien

                                            Die Geschäftstätigkeit in Großbritannien war von 1946 bis zur Gründung der Gravograph Ltd. 1987 durch Vitos vertreten.

                                            Von Großbritannien aus stand die weitere Expansion nach Europa an.

                                            Our business activity starts in the UK
                                              1940

                                              Ein neues Geschäft: Personalisierung

                                              1940 errichtete New Hermes sein Hauptquartier im berühmten Wahrzeichen von New York, dem „Flat Iron Building“.

                                              Mit dem Zweiten Weltkrieg leistete New Hermes seinen Beitrag für die Kriegsanstrengungen und erweiterte den Antrag auf Beschilderung für die US-Armee.

                                              Starke Marktwurzeln wurden gesetzt. Nach dem Krieg expandierte die Gruppe in Neuland, Personalisierung: Stifte, Schmuck, Uhren, „Ladies Compacts“ und Besteck.

                                              Neue Hermes-Graviermaschinen blühten in Geschäften, Kaufhäusern und Werbetouren auf und gaben der Marke eine neue Sichtbarkeit.

                                              A new business venture: personalization
                                                1938

                                                Die Geschichte der Gruppe beginnt

                                                New Hermes * Inc wurde 1938 in den USA von einem deutschen Einwanderer Norbert Schimmel und seinem Geschäftspartner Werner Dannheisser mit einer Gruppe visionärer Menschen gegründet.

                                                Obwohl Graviermaschinen in Europa weit verbreitet waren, waren in diesem Land keine verfügbar. Nach sorgfältigem Studium der Graviertechniken erstellten sie ihre eigene Version und lösten berüchtigte Probleme mit den europäischen Versionen.

                                                Werner Dannheisser erinnert sich an diesen Anfang: „Dies war eine neue Produktidee und wir mussten viel Zeit und Geld nur in die Entwicklung der Maschine investieren. Am Anfang waren wir beide Chefkoch und Flaschenwäscher. Wir haben alles getan, vom Papierkram über die Werbung bis hin zum Versand, sobald die Maschine in Produktion war.

                                                Sie wurden zum weltweit größten Hersteller von Pantographen, indem sie einfache, zuverlässige und benutzerfreundliche Maschinen produzierten.

                                                Dieser „Pantograph“ legte damit den Grundstein für die zukünftige Gravograph Group, und diese Maschinen arbeiten noch heute.

                                                * Hermes: der antike griechische Gott der Industrie und des Handels.

                                                The story of the Group begins